Sichtweisen #8: Sokolowski äußert kritische Worte zum deutschen Schulsystem 

Herbert Sokolowski, der ehemaliger Chef des Heisenberg-Gymnasiums, wird in seinem Buch „Schul-Zeit“ sehr deutlich. Er hat Erfahrungen aus mehreren Jahrzehnten.

Allein das „unselige Aussortieren“ der Kinder nach dem vierten Schuljahr rufe seinen Widerstand hervor, betont Sokolowski. „Es ist eine Illusion, Begabungstypen nach vier Grundschuljahren erkennen zu können.“

Quelle: Sokolowski äußert kritische Worte zum deutschen Schulsystem | Nachrichten aus Gladbeck, der familienfreundlichen Stadt | WAZ.de

Kommentar verfassen