Faktencheck #12: Gemeinschaftsschule Ast/Buch

Wir berichteten bereits darüber, dass es in Bayern ein paar Dörfer und Kleinstädte gibt, in denen sich die Gemeinderäte und Bürgermeister unermüdlich für eine Gemeinschaftsschule einsetzen: Denkendorf/Kipfenberg, Donaustauf, Arzberg, Leutershausen, Eching/Ast und Buch.

Nachdem die Befragung der Eltern in den niederbayerischen Gemeinden Eching, Buch am Erlbach, Tiefenbach und Vilsheim eine mehr als ausreichende Zustimmung zu einer Gemeinschaftsschule ergeben hat, wird nun diskutiert, ob ein entsprechender Antrag beim Bayerischen Kultusministerium eingereicht werden soll.

Diese Zusammenstellung von Fakten und Zitaten könnte für die weitere Auseinandersetzung hilfreich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s